Greven - Emsdetten
Die Anfänge am Vereinsgewässer Steg- und Wegebau 1990
Eine Brücke samt Zaun wird angelegt Die Steganlage wird ausgehoben Der Zugang zum Steg ist ausgehoben Kleine Pause
Bild links: Um von den Parkmöglichkeiten zum Steg zu gelangen mussten wir noch eine Brücke über den Ablauf des Sees bauen.
Nachdem wir die beste Stelle für unseren Steg ausgemacht hatten, konnten wir mit den Erdaushubarbeiten beginnen. Viele Arbeitsstunden haben wir damit verbracht den Sand abzutragen und die Fundamente für den Steg zu errichten. Der Steg sollte freitragend ins Wasser reichen, so brauchte der Wasserstand nicht allzu tief abgesenkt werden. Für die Treppenstufen verwendeten wir massive Bürgersteinkanten und Gehwegplatten.
Die Treppe zum Steg wird angelegt Zwischendurch wurde auch Boot gefahren Kleine Stärkung
Zwischendurch wurde dann gegrillt oder Boot gefahren
Peter beim Plattentransport Anlieferung der Platten über den Seeweg Die Schräge ist fertig Der Steg ist fertig Bootfahren bis in die Dämmerung Die Nautilus
Materialien wie Beton, Betonplatten, Schotter usw. wurden mit dem Ruderboot zum Steg gebracht. Da anfangs ja noch keine Brücke über den Ablauf des Sees vorhanden war. Der Beton wurde direkt von der Mischmaschine in das Boot gegeben und zu den Fundamenten gefahren. Es kam da schon mal vor das das Boot dabei überladen wurde aber zum Glück nicht mit Betonfüllung. So war es uns möglich das Ruderboot wieder zu heben.
Nach getaner Arbeit wurde bis in die Dämmerung Boot gefahren
Die Tische werden gegossen Anlegen der Sitzecke Die Wege Die Gehwege sind angelegt Die Brücke wird angeböscht Letzte arbeiten in der Dämmerung Das Fundament für die Slipanlage wird angelegt Arbeiten an der Slipanlage Schweißarbeiten an der Slipanlage Eine kleine Pause Jochens Nautilus Die letzten Arbeiten Die Wege sind fertig Die Steganlage ist fertig MBG Modellpiraten
optimiert ab 1280 x 768
Home Vereinsinfo Aktivitäten Veranstaltungen Rückblick Vereinsmodelle Modellmotoren Projekte
Counter
Noch nicht aktiv Links Kontakt Impressum zurück / back